Hier finden Sie Uns:

Richard Osterhage

  • Büro St. Pauli Süd Hein-Köllisch-Platz 12 und Bernhard-Nocht-Str. 9
  • Büro Eimsbüttel                      Ellenbogen

Kontakt:

Rufen Sie einfach an unter:

 

0 176 22009496

 

oder schreiben Sie eine Email an:

 

info(at)jugendarbeit-hamburg.de

Das Jugendprojekt "Big Point" Mädchen

Big Point Mädchen 2015 - 2017

Das Jugendprojekt „Big Point Mädchen“ ist eine Maßnahme für neun weibliche Jugendliche  und junge Erwachsene zwischen 16 und 21 Jahren, die sich in der schwierigen Übergangsphase zwischen Schule und Beruf befinden und eine schlechte berufliche Perspektive haben.

 

Mehrere erfolgreiche Big Point-Gruppen halfen bisher vielen jungen Männern auf ihren Weg in eine erfolgreiche Zukunft. Nun gibt es seit August 2015 endlich auch Unterstützung für Mädchen und junge Frauen.

Das Projekt geht über zwei Jahre mit zwei wöchentlichen, dreistündigen Gruppentreffen. Die soziale Gruppenarbeit beinhaltet zum Beispiel gemeinsames Kochen, die Bewältigung von Problemlöseaufgaben, Übungen aus dem Selbstbehauptungstraining, kooperative Abenteuerprojekte, Videofeedbacktraining u.v.m.  Weiterhin gibt es wöchentliche Einzeltreffen mit verschiedenen Inhalten, eine Wochenendfahrt pro Jahr und eine mehrtägige Abschlussfahrt.

 

Ziel von "Big Point Mädchen" ist, dass sich die Teilnehmerinnen außerhalb der häufig

diktierten Rolle der Mutter und Hausfrau eine berufliche Perspektive erarbeiten, einen Ausbildungsplatz bekommen und behalten. Um das zu erreichen, werden die Mädchen in ihrer Persönlichkeitsentwicklung gefördert und bei der Entwicklung eigener Vorstellungen und Wünsche bezügliche ihrer Zukunft unterstützt. Sie lernen auf sich und ihre eigenen Fähigkeiten zu vertrauen, mit Kritik umzugehen und diese

konstruktiv zu nutzen. Das Selbstwertgefühl, sowie Kommunikations- und Konfliktfähigkeit werden gesteigert. Auf diesem Weg erlangen die Teilnehmerinnen die Befähigung, ihre Lebenswelt eigenverantwortlich zu gestalten und verbessern maßgeblich ihre sozialen Kompetenzen. Dies und die eigene Motivation sind die Grundvoraussetzung einen geeigneten Ausbildungsplatz zu finden und zu behalten.

Anett Student

 

leitet das Jugendprojekt "Big Point" Mädchen

 

Big Point Mädchen ist ein Projekt der GWA,

Gemeinwesenarbeit St.Pauli e.V. Zentrum für stadtteilbezogene Kultur- und Sozialarbeit

Hein-Köllisch-Platz 8-12,

20359 Hamburg

Fon 040/319 36 23

www.koelibri.de   

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Jugendarbeit Hamburg